Sie sind hier

Abstand zwischen Bild und Bildunterschrift

Hallo,
wie kann ich den Abstand zwischen Bidlern und deren Abstand verändern? Benutze lyx (was aber eigentlich nichts ändert) und suche sowas wie "setcapindent{1em}" nur eben analog zum Abstand also sowas wie "setcapvspace" (was es ja leider nicht gibt). Das ganze soll dann natürlich in der Preambel stehen.

Vielen Dank für eure Hilfe!

forum: 

Warum fängst du für diese Off-Topic-Frage nun einen neuen Thread an, nachdem du im gleichlautenden anderen bereits vertreten bist?

Guckst du hier.

Na weil in dem Thread seit Februar(!) nichts mehr passiert ist. Antworten waren nicht zufriedenstellend. Trotz neuem Posting ist er auch nicht wieder nach vorne in der Liste gerutscht. Vielleicht habe ich mich aber auch nur zu dämlich angestellt.

Wenn die Antworten nicht zufriedenstellend waren, dann nützt es gar nichts, dieselbe Frage erneut zu stellen. Man muss dann schon erklären, was an den Antworten unzureichend war. Wobei ich dringend empfehle, LyX-spezifische Fragen in einem LyX-Forum bzw. auf der LyX-Mailingliste zu stellen. Dass ein LyX-Problem ist und kein KOMA-Script-Problem geht allein schon daraus hervor, dass das Problem wohl nur auftritt, wenn man bei der von dir verwendeten Version von LyX center für die Abbildungen einschaltet. Ich habe ja ausführlich erklärt, was der Unterschied zwischen der center-Umgebung und \centering ist bzw. warum man die center-Umgebung zur Zentrierung von Abbildungen nicht verwenden sollte. Falls LyX das trotzdem macht, ist hier nicht der richtige Ort, dies zu diskutieren.

Wenn Du meine Frage richtig durchgelesen hättest, wüßtest du, dass:

1.) Es nicht die selbe Frage ist auch wenn es ums selbe problem geht (ich suchte nach einer Möglichkeit in die Preambel was einzutragen und habe dazu die "Idee" oder den "Anstoß" eines ähnlichen Befehls wie "etcapindent{1em}" eingeworfen.

2.) Mag es sein, dass die "center" Geschichte ein Lyx Problem ist, dennoch glaube ich das User aus einem Lyx Forum nichts mit den Preambel Befehlen von komascript zu tun haben.

Habe nun einen Workaround gefunden und auch schon wie von Dir gewünscht im ersten Posting vermerkt. Ich denke dies ist ein Forum in dem man sich gegenseitig Unterstützen soll. Wenn die anderen User der Meinung sind, dass ein erneuter Thread zum selben Thema nichts bringt, werden sie mir wohl kaum Antworten, genauso wenn es nicht ins Forum passt. Sprüche wie: "Warum machst du einen neuen Thread auf" und "..selbe Frage erneut bringt nichts ..." sind noch mehr Off Topic und gehören wohl erst recht nicht in dieses Forum.
Da uns diese Diskussion aber kein Stück weiter bringt würde ich Vorschlagen das ein für alle mal zu beenden.

Falls die von dir verwendete Version von lyx eine center-Umgebung verwendet, ist das das Problem. Alle Versuche, mit zusätzlichen (negativen) Abständen, dieses Problem nachträglich wieder zu beseitigen, sind nichts weiter als üble Hacks. Die korrekte Lösung lautet, statt center eben \centering zu verwenden. Falls lyx also center verwendet, ist die korrekte Lösung, etwas zu unternehmen, damit lyx das zukünftig korrekt macht.

Ob die ganzen »falls« zutreffen, kann ich nicht sagen, da du kein vollständiges Minimalbeispiel geliefert hast. Du hast noch nichteinmal etwas über die verwendete lyx-Version verlauten lassen. Möglicherweise macht eine neue Version das ja schon besser, falls die von dir verwendete Version besagten Fehler hat.

Ich werde mit Sicherheit in KOMA-Script keinen üblen Hack einbauen, der dann bei Leuten, die mit Bedacht die center-Umgebung einsetzen, dann wieder zu Problemen führt. Ich werde auch keinen Zusatzabstand einführen, zumal der Abstand vor und nach captions bereits konfigurierbar ist.

Ich habe mir jetzt extra wegen dir, die Mühe gemacht, LyX zu installieren. Version 1.3.5 bietet tatsächlich direkte keine Möglichkeit figures mit zentriertem Inhalt zu einzufügen. Man kann nur einen zentrierten Absatz in eine figure einfügen, was aber zu einer center-Umgebung führt, die ja bekanntlich einen vertikalen Abstand einfügt und somit an dieser Stelle unerwünscht ist.

Es gibt aber natürlich trotzdem eine Möglichkeit: Per ERT-Einfügung am Anfang des Gleitobjekts »\centering « einfügen. Dann hat man die Zentrierung wie sie sein soll, auch wenn sie im LyX-Editor nicht angezeigt wird.

Eigentlich hätte ein LyX-Anwender auf die Idee auch selbst kommen können, nachdem ihm erklärte wurde, dass die center-Umgebung an der Stelle schlecht ist und man stattdessen \centering verwenden soll. Sollte es eine bessere Methode für LyX geben, das \centering unterzubringen, nur her damit.

Comments for "Abstand zwischen Bild und Bildunterschrift" abonnieren