Sie sind hier

Inhaltsverzeichnis "Seite" über Seitenzahl

Hallo zusammen,

ich möchte für das Inhaltsverzeichnis meiner Masterthesis über der ersten Zeile und Seitenangabe des ersten Kapitels das Wort "Seite" rechtsbündig anzeigen lassen. Gibt es hierfür eine Option die man aktivieren kann? Oder hat jemand eventuell eine gute Lösung dafür?

Auf meiner Suche im Netz bin ich nur auf eine "unsaubere" Lösung gestoßen¹:

\addtocontents{toc}{~\hfill\textbf{Seite}\par}

Das Wort Seite steht dann zwar rechtsbündig. Aber immer noch an der Grenze zu den Seitenangaben (siehe Skizze unten). Ich verwende die Dokumentenklasse scrbook.

IST:

Inhaltsverzeichnis
___________________________________________Seite
1 Einleitung....................................................................1

SOLL:

Inhaltsverzeichnis
_____________________________________________Seite
1 Einleitung....................................................................1


[Admin-Edit:]

  1. <code>…</code> Tags hinzugefügt (siehe »Weitere Informationen über Textformate«)

Bild von Markus Kohm

Nein, dafür gibt es keine Option und ich habe auch nicht vor, jemals dafür eine Option bereit zu stellen, da das absolut gar keine nützliche Information zum Inhaltsverzeichnis hinzufügt. In KOMA-Script wird schon viel zu viel Unfug viel zu leicht gemacht. So auch hier, schließlich gibt es \AfterTOCHead. Was bei Deiner eigenen Pfriemellösung nicht richtig funktioniert, kann ich so leider nicht sehen. Da müsstest Du Dich schon an die in der Anmeldebestätigung verlinkten Hinweise halten und ein möglichst korrekt formatiertes, vollständiges Minimalbeispiel zur Frage hinzufügen. Irgendwelche ASCII-Grafiken sind dagegen sehr vom verwendeten Font abhängig, insbesondere, wenn man dabei keinen Typewriter-Font erzwingt. Außerdem fehlen dabei natürlich wichtige Informationen angefangen mit der Klasse, aber bei weitem nicht beschränkt darauf.

In einem sty-File verwende ich folgendes Makro:

\deftocheading{toc}{%
   \raggedleft\textbf{Inhaltsverzeichnis}\hfill\textbf{\pagename}\par
}

Bild von Markus Kohm

Solange Du Dir klar bist, dass damit diverse Einstellungen und Einstellmöglichkeiten von KOMA-Script ignoriert werden, mag das halbwegs in Ordnung gehen. Es ist aber alles andere als unkritisch. Als allgemeine Lösung kann ich es deshalb nicht empfehlen.

Comments for "Inhaltsverzeichnis &quot;Seite&quot; über Seitenzahl" abonnieren