KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

location, Abstand zum Adressfeld

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem, ich will einen DIN 5008 Brief mit der scrlttr2 Klasse erstellen.
Das Problem ist jetzt aber das das "location" zuviel Abstand zum Adressfeld hat, ich bräuchte einen Abstand vom Linken Blattrand von 125mm. Ist das irgendwie möglich? Ich habe schon stundenlang gesucht aber leider nichts gefunden.
Hier der Code für mein location Field:

\setkomavar{location}{\\[5mm]\raggedleft{\footnotesize{
\begin{tabular}{@{}ll@{}}
Kd-Nr: 14524\\
Datum: 8.10.2012\\
Bearbeiter: Fabian Notz\\
Ihre UstID: 156489465165488 123123 123123 123123 123123\\

titlepage-Paket um neuen Titel für TU-Dresden erweitern

Nicht vergessen, das titlepage-Paket um den neuen Titel der TU-Dresden zu erweitern. Dies ist in erster Linie eine Erinnerung an mich, aber ich werde natürlich auch niemanden von einem Implementierungsvorschlag abhalten.

Seitennummern im Anhang

Hallo liebes Forum,

ich habe mir jetzt mein Dokument strukturiert und eingerichtet. Das passt auch ganz gut. Nach dem Hauptteil kommt jetz ein Anhangteil mit verschiedenen Verzeichnissen (Literatur, Abbiltung, Tabellen...). Danach sollen noch Anhangseiten zugefügt werden, die ich nicht im Hauptteil haben möchte. Die Anhänge werden mit A, B, ... gegliedert. Auch das passt gut. Ich hätte aber gern, dass die Anhänge separat nummeriert werden. Also Anhang A geht mit A.1, A.2,...usw. Anhang B mit B.1, B.2 ....

Titelseite mit Logo

Guten Morgen,
auf Empfehlung eines Bekannten, setzte ich mich derzeit mit der Frage auseinander, ob ich meine Dissertation mit LaTeX schreiben soll oder nicht. Man hat mir sehr dazu geraten, ich scheitere aber offensichtlich schon an Kleinigkeiten wie dem Deckblatt.
Ich möchte gern ein Titelblatt analog der TU Dresden erstellen -> http://tu-dresden.de/service/publizieren/cd/4_latex .

Spam-Versuche

Derzeit gibt es mal wieder verstärkte Spam-Versuche. Die meisten Versuche scheitern glücklicherweise bereits bei der Anmeldung. In einigen Fällen gelingt zwar die Anmeldung, der Account wird aber nie erfolgreich aktiviert. In seltenen Fällen gelingt auch die Aktivierung. Glücklicherweise scheitern alle Versuche, SPAM abzusetzen, bisher dann jedoch am Spam-Filter. Wird so ein Versuch von den Administratoren entdeckt, wird der jeweilige Benutzer unverzüglich gesperrt. Derzeit werden mehrere weitere Maßnahmen diskutiert:

parskip und itemize: Abstände beinflussen

Hallo zusammen,

im srcguide steht auf Seite 74 folgender Absatz zur Erläuterung von parskip:

"Wird ein Absatzabstand verwendet, so verändert sich auch der Abstand vor, nach und innerhalb
von Listenumgebungen. Dadurch wird verhindert, dass diese Umgebungen oder Absätze
innerhalb dieser Umgebungen stärker vom Text abgesetzt werden als die Absätze des normalen
Textes voneinander. Inhalts-, Abbildungs- und Tabellenverzeichnis werden immer ohne
zusätzlichen Absatzabstand gesetzt."

Soweit vollkommen verständlich.

Mein Dokument:

 

Anwendung von parskip=full: Alle Bilder werden wo anders gesetzt

Hallo zusammen,

ich schreibe gerade meinen Projektbericht mit Hilfe der KOMA-Klasse scrrept.

Bevor ich mit dem eigentlichen Hauptteil meiner Arbeit beginne stehen, wie bei wissenschaftlichen Arbeiten so üblich, verschiedene Verzeichnisse. Nach diesen Verzeichnissen, also vor dem eigentlich Inhalt, stelle ich per \KOMAoptions{parskip=full} den Parskip um. Ich möchte in meinem Fall einen Zeilenabstand haben und keinen Zeileneinzug bei einem neuen Paragraphen.

Größeres Dokument kapitelweise ausgeben

Ich pflege seit Jahren ein größeres Skriptum (ca. 550 Seiten, 30 Kapitel), das ich mit der scrbook-Klasse setze. Dabei gehen ich (noch) den klassichen Weg über dvips und ps2pdf (das liegt vor allem daran, dass ich unzählige Bilder habe, die als eps vorliegen bzw. in diesem Format anfallen).
Bisher gab es eine Gesamtausgabe und zwei Teilbände für das 1. und zweite Semester mit jeweils etwa der Hälfte des Gesamtumfangs.

oberer Seitenrand - Schwierigkeiten mit Kopfzeile

Ich stelle eine Sammlung von Berichten mit der Klasse scrbook zusammen. Die Einzelberichte stellen jeweils ein chapter dar. Innerhalb der Berichte wird dann mit section bzw. subsection untergliedert. Vor Beginn eines jeden Berichtes (und nur dort) ist in der Kopfzeile ein sog. Zitierbalken (Anzahl der Abbildungen, Seite von bis, ...). Dies habe ich mit \defpagestyle realisiert. Alle anderen Seiten beinhalten lediglich eine Fußzeile mit der Seitenzahl. Da ich einen DIV-Wert von 17 verwende, rutscht die Kopfzeile zwangsweise sehr stark an den oberen Seitenrand.

Formatierung Kapitelüberschriften

Hallo,
ich habe meine nummerierten Kapitelüberschriften so formatiert, dass die Kapitelnummer groß ist gefolgt von einer Linie unter der die Kapitelüberschrift steht und über der Linie "Kapitel: x" (siehe Code).

Mein Problem sind nun die Kapitelüberschriften ohne Nummerierung wie Inhaltsverzeichnis, Literaturverzeichnis, Glossary, etc. Ich möchte, dass diese genauso formatiert werden wie die nummerierten aber natürlich ohne voranstehende Zahl und "Kapitel: x", also nur die Linie und die Kapitelüberschrift und das ganze eingerückt als stünde eine Zahl davor.

Inhalt abgleichen Inhalt abgleichen