KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Welche Klassen und Pakete gehören zu KOMA-Script?

Hier ein kurzer Überblick über alle Klassen und Pakete, die zu KOMA-Script gehören.

Warnhinweise in Latex realisieren

Ich möchte Warn- und Gefahrenhinweise nach EN 82079 in Latex realisieren. Bisher nutze ich hierfür eine versteckte Tabelle. Allerdings ist dieses Vorgehen relativ kompliziert. Für alle die sich nichts unter dieser Norm vorstellen können hier ein kurzer Abriss:

- In der ersteln Zeile gibt es einen farbigen Balken (gelb, rot, orange)
- Darunter gibt es linksbündig ein Gefahrensymbol (z.B. Schneiden, Quetschen, ...). Unter Umständen gibt es auch mehrere Bilder untereinander.
- Neben dem/den Symbol(en) gibt es dann Fliesstext und Aufzählungen

forum: 

Kolumnentitel im einseitigen Modus, Überschriften für Unterabschnitte rechte Marke autoonside=false

Guten Tag zusammen,

auf S. 243 des scrguide steht, dass man mit der Wahl der Option autooneside=false im einseitigen Modus eines Berichts eine ähnliche Verwendung des Kolumnentitels erreichen kann, wie im zweiseitigen Modus.
Leider bewirkt diese Option aber nicht, dass die Unterabschnittsüberschriften in der scrartcl-Klasse (bzw. die Abschnittsüberschriften in der scrreprt-Klasse) erst die rechte Marke setzen.
Lässt sich dies auf einfache Weise umsetzen oder wo ist mein Denkfehler? Konkret möchte ich, dass sich der Kolumnentitel in diesem Fall

Der Anfang vom Ende?

Ich bin genervt und gelangweilt. Schon wieder? Nein, noch immer. Worüber und wie kommt es? Dazu muss ich ein wenig ausholen.

Anhang Zusatz wieder entfernen

Hallo zusammen,

ich habe in meiner MA einen Anhang und muss danach noch eine Erklärung einfügen, die aber im Inhaltsverzeichnis nicht als "Anhang Erklärung" dargestellt werden soll, sonder als "Erklärung", da es ja kein Anhang ist.

Bisher sieht das so aus:¹

\DeclareNewSectionCommand Gliederungsebenenzähler automatisch hochzählen

Aufgrund einer zwingenden Formatierungsvorgabe meines Instituts habe ich mir einen eigenen SectionCommand erstellt.
Das klappt auch alles wunderbar bis auf die Tatsache, dass der Gliederungsebenenzähler für diesen SectionCommand nicht automatisch hochgezählt wird.

Was ist der richtige Ansatz?

Ich möchte \section¹ zentriert und \subsection¹ "normal" ausgeben und habe drei Möglichkeiten gefunden

abstract-Umgebung in das toc und Seitenzahl setzen

Hi,

wie ist es möglich die Seitenzahl auf der Seite der abstract¹-Umgebung zu setzten, sowie den Titel in das Inhaltsverzeichnis zu übernehmen?

LYX: keine Dokumentklassen mehr verfügbar seit Umstieg auf Lyx 2.2

Hallo,

Ich hatte zuvor Lyx 2.1.4 auf Windows 7 genutzt. Dann hab ich den Spruch mit "never change a running system" leider vergessen, lyx sauber deinstalliert (samt miktex) und das derzeit aktuelle bundle auf der lyx-Webseite für lyx 2.2 runter geladen (LyX-221-Bundle-2.exe). Installation von Lyx und miktex 2.9 streng nach Anweisung und eigentlich idiotensicher. Von diesem Zeitpunkt an war keine einzige Dokumentenklasse mehr verfügbar. Gibt es Ideen, was hier falsch gelaufen ist?

forum: 

Emulation von fncychap mit KOMA-Script-Mitteln

Immer wieder einmal erreichen mich Fragen dazu, ob es möglich ist, die Stile des Pakets fncychap mit KOMA-Script-Mitteln nachzubilden. Ich habe deshalb einmal angefangen zu zeigen, wie einzelne Stile dieses Pakets in der Tat mit den neuen Features von KOMA-Script realisierbar sind. Dabei bin ich so weit gegangen, die Befehle zur Steuerung von Features wie Liniendicken oder Umwandlung in Groß- und Kleinbuchstaben nachzubilden, die in Abschnitt 2.1 der fncychap-Anleitung dokumentiert sind.

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren