Weblogs

Hingucker

Es gibt wieder einmal Neues zu berichten. Nicht nur, dass eine neue KOMA-Script-Release erschienen ist, es gab auch eine kleine Veränderung hier auf den Seiten.

Hinweis in eigener Sache

Vom Forum Bildverarbeitung 2010 wurde ein Archiv fbv-proc.zip mit einer LaTeX-Vorlage für Aufsätze im Tagungsband verbreitet, die eine Klasse fbvproc enthält. Diese Klasse gibt sich als KOMA-Script-Klasse der Version 3.02b aus. In den Kommentaren im Header werde außerdem ich als Maintainer angegeben. Es sei an dieser Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen: Ich habe mit dieser Klasse nichts zu tun. fbvproc ist keine KOMA-Script-Klasse. Für Supportanfragen bin ich nicht im mindesten zuständig!

Ferien

Hallo,

da in Baden-Württemberg die nächsten sechs Wochen Ferien sind und ich den Kindern in dieser Zeit absoluten Vorzug gebe, werde ich in dieser Zeit vermutlich wenige bis keine Fragen beantworten können. Ich würde mich daher umso mehr freuen, wenn andere Helfer einspringen würden.

Bis demnächst
Markus

Ein bisschen Geschichte

In Zeiten, in denen Bundespräsidenten in drei Wahlgängen gewählt werden, fragt sich so mancher, wie das eigentlich früher war, ob das besser war, ob das schlechter war. Also will ich heute ein ganz klein wenig erzählen, wie das mit dem Support für KOMA-Script früher war ...

Es ist so weit

Einige werden es bereits bemerkt haben, andere mache ich hiermit aufmerksam: Die neue KOMA-Script Version ist raus.

Lang, lang ist's her ...

Ja, es ist wirklich schon über einen Monat her, dass ich meinen letzten Blog-Eintrag verfasst habe. Auch dass ich nennenswerte Erweiterungen an KOMA-Script vorgenommen habe, ist scheinbar schon lange her.

Kompliziert?

Da ich heute mal wieder sauer bin, bastle ich mal wieder fleißig, um mich abzureagieren. Dadurch gibt es auch wieder etwas neues auf den Seiten hier.

Warum soll ich einen neuen Blog-Eintrag verfassen?

Nun, wenn ein Admin schon verrät, dass es ein paar Neuerungen gibt, dann wollt Ihr natürlich auch wissen, was das für Neuerungen sind. Also muss ich jetzt einmal zusammensuchen, was alles neu ist.

Wer nicht wagt …

Die einen wagen sich in Rampenlicht. Andere wagen es, dieselbe Release monatelang als aktuell zu bezeichnen und derselbe wagt nun eine neue Release.

Wo bleibt der Bogeintrag der Woche?

Einige haben sich vermutlich schon gefragt, wo diese Woche der Blog-Eintrag bleibt. Andere waren froh, dass ich sie damit verschont habe – bis jetzt.

Inhalt abgleichen