Sie sind hier

Stempel mit tikzpicture in scrlettr2

Ich will einen Text (etwa) auf Höhe der Signatur rechtsbündig drucken.¹

\setkomavar{signature}{Dr Eberhard W Lisse\hspace*{\fill}Text}

funktioniert nicht.

Hat da jemand eine Idee?

mfg, el

[Admin-Edit:]

  1. <code></code> Tags eingefügt (siehe Formatierungshinweise)

\documentclass{scrlttr2}
 
\usepackage{mwe}
\let\raggedsignature\raggedright
\setkomavar{signature}{Dr Eberhard W Lisse}
 
\begin{document}
\begin{letter}{You\\There}
  \opening{Hi}
  \blindtext
  \closing{Bye}
  \nobreak\vspace{-2\baselineskip}\nobreak\hspace{\fill}Text
\end{letter}
\end{document}

Und nächstes Mal bitte mit vollständigem Minimalbeispiel. Ich bin kein Hund, dem man nur einen Wurstzipfel, der vom Tisch gefallen ist, hinwirft. Siehe auch den Link aus der Forenbeschreibung, des ursprünglich von Dir gewählten Forums.

Danke schön.

Aber mit allem schuldigen Respekt, was hätte das Minimalbeispiel so viel zur Sache beigetragen?¹

\documentclass{scrlttr2}
\setkomavar{signature}{Dr Eberhard W Lisse}
\begin{document}
\begin{letter}{You\\There}
 \opening{Hi}
  blah
 \closing{Bye}
\end{letter}
\end{document}

mfg, el

[Admin-Edit:]

  1. <code></code> Tags eingefügt (siehe Formatierungshinweise)

Dr Eberhard Lisse

email: nospam@lisse.NA (aber nospam durch meine Initialen ersetzen)

Deine Frage wird unter den von Markus verlinkten Seiten beantwortet. Bitte achte künftig außerdem auf korrekte Formatierung. Einen Link auf die Formatierungshinweise zu den Dir zur Verfügung stehenden Textformaten habe ich Dir bereits in Deine Frage und erneut in Deinen Kommentar eingefügt.

Es sei außerdem darauf hingewiesen, dass das Eingabefeld "Neuer Kommentar" ganz unten unter einer Frage immer einen neuen Kommentar zur Frage selbst erzeugt. Wenn Du einen Kommentar beantworten (oder kommentieren) willst, musst Du vorher auf den "Antworten"-Link klicken. Ich habe Deinen letzten Kommentar einmal entsprechend verschoben.

Administratorentscheidungen sind grundsätzlich nicht im Forum zu diskutieren. Für Fragen an die Administratoren ist die bekannte Administrator-E-Mail-Adresse oder das Forum Site zu verwenden.

Wenn man »Text« wirklich lieber über die Signatur setzen will, dann geht folgendes:

\documentclass{scrlttr2}
 
\usepackage{mwe}
\let\raggedsignature\raggedright
\setkomavar{signature}{\makebox[\textwidth]{Dr Eberhard W Lisse\hfill Text}}
 
\begin{document}
\begin{letter}{You\\There}
  \opening{Hi}
  \blindtext
  \closing{Bye}
\end{letter}
\end{document}

Eine weitere Alternative wäre, \closing so zu patchen, dass es den Text setzt:

\documentclass{scrlttr2}
 
\newkomavar{rightbesidesignature}
\usepackage{xpatch}
\newlength{\normalparskip}
\xapptocmd{\closing}{%
  \setlength{\normalparskip}{\parskip}%
  \noindent\parbox[b][0pt]{\linewidth}{\raggedleft
    \setlength{\parskip}{\normalparskip}%
    \usekomavar{rightbesidesignature}\ifhmode\unskip\strut\fi
    \vspace{\baselineskip}%
    \vspace{\parskip}%
    \vspace{\lineskip}%
  }%
}{}{}
 
\usepackage{mwe}
\let\raggedsignature\raggedright
\setkomavar{signature}{Dr Eberhard W Lisse}
\setkomavar{rightbesidesignature}{Text\\und mehr}
 
\begin{document}
\begin{letter}{You\\There}
  \opening{Hi}
  \blindtext
  \closing{Bye}
\end{letter}
\end{document}

Wie gezeigt, darf der Text dann auch höher als eine Zeile sein. Man könnte da auch eine Grafik beliebiger Höhe einsetzen. Es gibt aber keine Kontrolle, dass diese dann nicht den Brieftext oder die Signatur überdeckt.

Sehr schön.

Durch das gepatchte \closing kann ich das nämlich in die Präambel verlagern, sodass ich bei LyX keine ERL im Text habe.

Danke und mfg,

el
mfg, el

Dr Eberhard Lisse

email: nospam@lisse.NA (aber nospam durch meine Initialen ersetzen)

Ich sehe gerade, dass ich bei der ersten Alternative den falschen Code eingefügt hatte. Korrigiert.

Comments for "Stempel mit tikzpicture in scrlettr2" abonnieren