Sie sind hier

Abstand zwischen \minisec und Liste verringern

Ich brauch leider nochmal Hilfe! In meinem Buch mit Fragen und Antworten, gibt es häufig mehre Antworten, die ich als einzelne Argumente übergeben wollte. Da dies etwas unflexibel ist habe ich es nun mit einer Liste realisiert. Als Überschrift schreibe ich mittels \newcommand¹² eine \minisec¹² Überschrift darüber. Leider ist der Abstand zwischen der Liste und der
Überschrift "Antwort" dann relativ groß.
Ändern lassen sich die Abstände bei \minisec¹² leider auch nicht

\RedeclareSectionCommand[
  beforeskip=-.5\baselineskip,
  afterskip=-1em]{minisec}

Auch selbsdefinierte Liste ohne Abstand oben, haben leider mit \minisec¹ einen zu großen Abstand

\documentclass[parskip=half]{scrbook} 
 
\usepackage{enumitem}
\newlist{citemize}{itemize}{4}
\setlist[citemize]{label=-,nosep,topsep=-\parskip}
 
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext} % für Fülltext zum Testen
 
\begin{document}
\blindtext
\minisec{Test}
\begin{citemize}
  \item blah 
  \item blah
\end{citemize}%
\blindtext
 
\end{document}

Hier mein Testdokument. Gibt es bei \minisec¹ eine Möglichkeit die Abstände einzustellen? Mit \paragraph¹ hätte ich zur Liste einen normalen Abstand aber nach oben wäre der Abstand zu groß das könnte man ja aber einstellen. Gibt es einen relvanten Unterschied zwischen \paragraph¹ und \minisec¹?
Vielen Dank!

\documentclass[paper = 155mm:220mm, DIV=15, headinclude, twoside, 10pt, BCOR=17mm, headsepline, parskip=half]{scrbook}
  \usepackage[T1]{fontenc}
  \usepackage[utf8]{inputenc}
  \usepackage[ngerman]{babel}
  \usepackage{enumitem} 
 
\begin{document}
\newcounter{mynumber}
\setcounter{mynumber}{0}
 
\newenvironment{frant}{\par
%  \KOMAoptions{parskip=half}% einfach eine halbe Zeile Abstand
  %\setparsizes{0pt}{3mm}{.25\textwidth plus 1fil}\selectfont% genau 3mm Abstand
}{%
  \par
}
 
\newcommand{\fr}[1]  % Das Kommando \fr hat einen Parameter
{% <-- auf unerwünschte Leerzeichen achten
  \addtocounter{mynumber}{1}% <-- auf unerwünschte Leerzeichen achten
  \minisec{Frage:}
  \marginline{{? - }\arabic{mynumber}}% <-- auf unerwünschte Leerzeichen achten
  \vskip-\parskip% Absatz erfolgt bereits wieder mit \normalsize!
 
  #1\par
}
 
\newcommand{\aw}[5]
{
  \minisec{Antwort:}
	\normalsize\vskip-\parskip
  #1\par#2\par#3\par#4\par#5\par
}
 
\newcommand{\ko}[1]
{
  \minisec{Kommentar:}
  \vskip-\parskip
  #1\par
}
 
\newcommand{\antw}
{\minisec{Antwort:}\begin{Antwortliste}}
 
\newenvironment{Antwortliste}
{\begin{enumerate}[leftmargin=0em,label=]}
{\end{enumerate}}
 
\begin{frant}
\fr{Wo lebt der Weihnachtsmann?}
\aw{Am Nordpol!}{}{}{}{}%Es müssen alle Argumente vorhanden sein!
\ko{Antwort der Anhänger der weltweiten Weihnachtsmann-Verschwörung.}
 
\fr{Wer sind die Glücksbärchies?}
\aw
{Die Glücksbärchis sind Zeichentrickfiguren aus den 1980er Jahren
und wurden in Deutschland vor allem durch ihre Fernsehserie
und ihre Filme bekannt.}
{Die Glücksbärchis leben zusammen mit dem Wolkenwächter
und kleinen, fliegenden Sternen und Herzen im Wolkenland,
das aus dem Herzbärchiland, dem Wald der Gefühle
und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}{}{}{}%{3}{4}{5}
\ko{Quelle: Wikipedia, bearbeitet}
 
\fr{Was ist Jakutisch?}
\aw{Jakutisch ist die und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
{Muttersprache eines Großteils der Jakuten}
{Erstsprache vieler Ewenken, Ewenen und Jukagiren}
{Zweitsprache vieler Dolganen}
{Fremdsprache für einige tausend weiterer Personen. Die Glücksbärchis leben zusammen mit dem Wolkenwächter
und kleinen, fliegenden Sternen und Herzen im Wolkenland,
das aus dem Herzbärchiland, dem Wald der Gefühle
und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
\ko{Hausarbeit Jakutisch}
\fr{Was ist Jakutisch?}
\aw{Jakutisch ist die und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
{Muttersprache eines Großteils der Jakuten}
{Erstsprache vieler Ewenken, Ewenen und Jukagiren}
{Zweitsprache vieler Dolganen}
{Fremdsprache für einige tausend weiterer Personen. Die Glücksbärchis leben zusammen mit dem Wolkenwächter
und kleinen, fliegenden Sternen und Herzen im Wolkenland,
das aus dem Herzbärchiland, dem Wald der Gefühle
und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
\ko{Hausarbeit Jakutisch}
 
\end{frant}
%
%Testweise Antworten als Liste
\antw
\item Test1
\item Test2
\item 
\begin{itemize}
	\item erstens
	\item zweitens
	\item drittens
\end{itemize}
\item Test4
\item Test5
\item Test6
\end{Antwortliste}
 
\end{document}

[Admin-Edit:]

  1. <code></code> Tags eingefügt (siehe Formatierungshinweise).
  2. \ ergänzt, da vermutlich Befehle und nicht Umgebungen gemeint waren.

Aber gehen wir einmal davon aus, dass das irgendwie sinnvoll ist, wobei mir absolut nicht klar ist, ob es Dir nun um die Abstände im ersten Teil oder bei \antw geht. Es wäre besser gewesen, das Minimalbeispiel auf den Teil zu kürzen, um den es geht und auch dann ggf. zu minimieren.

Jedenfalls die Abstände bei \minisec sind fest. Der Abstand danach ist ein ganz normaler Absatzabstand. Kleiner als Absatzabstand sollte man nie gehen. Zwischen einer \minisec-Überschrift und einer Liste wird natürlich noch der Listenabstand eingefügt (und weil da ein Absatz ist natürlich nicht nur \parsep sondern auch \partopsep). Allerdings nützt es über der Liste nichts, die beiden auf einen kleineren Wert als 0 zu setzen. Daher müsste man im Beispiel den Absatzabstand explizit weg nehmen, wenn man ihn nicht haben will:

\documentclass[parskip=half-]{scrbook} 
 
\usepackage{enumitem}
\newlist{citemize}{itemize}{4}
\setlist[citemize]{label=-,nosep}
 
\usepackage[ngerman]{babel}
\usepackage{blindtext} % für Fülltext zum Testen
 
\begin{document}
\blindtext
\minisec{Test}
\vspace{-\parskip}\nopagebreak
\begin{citemize}
  \item blah 
  \item blah
\end{citemize}%
\Blindtext[3]
 
\end{document}

Das ist dann aber von den Abständen her im Vergleich mich den restlichen Absatzabständen ziemlich hässlich. An der Stelle gehört der Absatzabstand einfach hin, wenn man Absatzabstand verwendet.

Ja, es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen \paragraph (oder auch \subparagraph) und \minisec. Ersteres sind echte Überschriften mit der Möglichkeit der Nummerierung und Einträgen in Inhaltsverzeichnis und Kolumnentitel. \minisec ist dagegen nur eine Miniüberschrift, bei der man lediglich die Schriftart konfigurieren kann. Sinn und Zweck dieser Miniüberschrift und ihre Einstellmöglichkeiten sind in der Anleitung dokumentiert.

Abschließend sei vorsorglich noch darauf hingewiesen, dass negative Werte bei beforeskip und afterskip eine spezielle Bedeutung haben.

Vielen Dank.
Ich werde es so erst einmal versuchen.
Mein Beispiel war deshalb so lange, weil meine Liste mit den Antworten genauso aussehen soll wie im ersten Teil.
Ich gebe zu, dass ich Sinn und Zweck von \minisec trotz lesen des Buches nicht recht verstanden habe. Evtl. wäre dann für mich \subparagraph passender.

Was genau findest Du denn "krude". Ich bin jederzeit für konstruktive Kritik dankbar, vor allem da ich schon lange über ein gutes Layout nachdenke. Das Buch soll aus mehrern Blöcken bestehen: Frage, ein oder mehrere Antworten, null oder mehrere Kommentare. Möglichst mit konsequenter Trennung von Form und Inhalt (deshalb bin ich bei LaTeX gelandet) da ich am Ende evtl. noch Layoutänderungen vornehmen möchte.

EDIT:
Ich habe jetzt die Änderung eingefügt und es sieht so aus wie in dem oberen Teil.
Die Listenumgebund habe ich auch anders definiert, so dass das \newcommand nichtmehr notwendig ist.

\documentclass[paper = 155mm:220mm, DIV=15, headinclude, twoside, 10pt, BCOR=17mm, headsepline, parskip=half]{scrbook}
  \usepackage[T1]{fontenc}
  \usepackage[utf8]{inputenc}
  \usepackage[ngerman]{babel}
  \usepackage{enumitem} 
 
\begin{document}
 
\newcounter{mynumber}
\setcounter{mynumber}{0}
 
\newcommand{\fr}[1]  % Das Kommando \fr hat einen Parameter
{% <-- auf unerwünschte Leerzeichen achten
  \addtocounter{mynumber}{1}% <-- auf unerwünschte Leerzeichen achten
  \minisec{Frage:}
  \marginline{{? - }\arabic{mynumber}}% <-- auf unerwünschte Leerzeichen achten
  \vskip-\parskip% Absatz erfolgt bereits wieder mit \normalsize!
  #1\par
}
 
\newcommand{\aw}[5]
{
  \minisec{Antwort:}
	\normalsize\vskip-\parskip
  #1\par#2\par#3\par#4\par#5\par
}
 
\newcommand{\ko}[1]
{
  \minisec{Kommentar:}
  \vskip-\parskip
  #1\par
}
 
\newenvironment{Antwortliste}
{\minisec{Antwort}\vspace{-\parskip}\nopagebreak
\begin{enumerate}[leftmargin=0em,label=]}
{\end{enumerate}}
 
\fr{Wo lebt der Weihnachtsmann?}
\aw{Am Nordpol!}{}{}{}{}%Es müssen alle Argumente vorhanden sein!
\ko{Antwort der Anhänger der weltweiten Weihnachtsmann-Verschwörung.}
 
\fr{Wer sind die Glücksbärchies?}
\aw
{Die Glücksbärchis sind Zeichentrickfiguren aus den 1980er Jahren
und wurden in Deutschland vor allem durch ihre Fernsehserie
und ihre Filme bekannt.}
{Die Glücksbärchis leben zusammen mit dem Wolkenwächter
und kleinen, fliegenden Sternen und Herzen im Wolkenland,
das aus dem Herzbärchiland, dem Wald der Gefühle
und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}{}{}{}%{3}{4}{5}
\ko{Quelle: Wikipedia, bearbeitet}
 
\fr{Was ist Jakutisch?}
\aw{Jakutisch ist die und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
{Muttersprache eines Großteils der Jakuten}
{Erstsprache vieler Ewenken, Ewenen und Jukagiren}
{Zweitsprache vieler Dolganen}
{Fremdsprache für einige tausend weiterer Personen. Die Glücksbärchis leben zusammen mit dem Wolkenwächter
und kleinen, fliegenden Sternen und Herzen im Wolkenland,
das aus dem Herzbärchiland, dem Wald der Gefühle
und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
\ko{Hausarbeit Jakutisch}
\fr{Was ist Jakutisch?}
\aw{Jakutisch ist die und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
{Muttersprache eines Großteils der Jakuten}
{Erstsprache vieler Ewenken, Ewenen und Jukagiren}
{Zweitsprache vieler Dolganen}
{Fremdsprache für einige tausend weiterer Personen. Die Glücksbärchis leben zusammen mit dem Wolkenwächter
und kleinen, fliegenden Sternen und Herzen im Wolkenland,
das aus dem Herzbärchiland, dem Wald der Gefühle
und dem Paradiesischen Tal besteht.
Dort oben wachen sie über die Menschen, vor allem über die Kinder.}
\ko{Hausarbeit Jakutisch}
 
%Testweise Antworten als Liste
\begin{Antwortliste}
\item Test1
\item Test2
\item 
\begin{itemize}
	\item erstens
	\item zweitens
	\item drittens
\end{itemize}
\item Test4
\item Test5
\item Test6
\end{Antwortliste}
 
\end{document}
Comments for "Abstand zwischen \minisec und Liste verringern" abonnieren