Sie sind hier

Seiten im Querformat und Position von Seitenzahlen der darauffolgenden Seite

Hallo zusammen,

ich habe mit Hilfe von KOMA-Script eine Querseite für eine Tabelle in mein Dokument eingefügt, wie es als Beispiel im Guide gezeigt wird. Das funktioniert auch sehr gut. Allerdings stelle ich Folgendes fest. Stelle ich wieder ins Hochformat um und kommt nach der Querseite eine einzelne Seite mit Seitenzahl, so befindet sich die Seitenzahl an der falschen Position. Hierzu mein Minimalbeispiel:

\documentclass{scrartcl}
\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage[ngerman]{babel}
 
\usepackage{amsmath}
\usepackage{amsfonts}
\usepackage{amssymb}
 
\usepackage{graphicx}
 
\usepackage{array} %Tabellepaket z.B. Spalten fett
\usepackage{colortbl} %Tabellepaket z.B. Zeilen farbig
\usepackage{xcolor} %Farben
\usepackage{longtable}
\usepackage[onehalfspacing]{setspace}
 
\usepackage[left=2cm,right=3cm,top=2cm,bottom=2.5cm]{geometry}
\author{Wolfgang Köntges}
\parindent0cm
 
\begin{document}
\begin{onehalfspace}
\section{Testsection}
Testseite 
 
\storeareas\meinegespeichertenWerte
 
\newpage
\KOMAoptions{pagesize,paper=landscape}
\areaset{28cm}{17cm}
 
\section{Testtabelle}
 
\begin{longtable}{|>{\bfseries}p{3cm}|p{5cm}|p{7.5cm}|p{6.5cm}|c|p{1.5cm}|}
\hline
\rowcolor{lightgray} \centering \textbf{Spalte1} & \centering \textbf{Spalte2} & \centering \textbf{Spalte3} & \centering \textbf{Spalte4} & \centering \textbf{Spalte5} & \textbf{Spalte6}\\ 
\hline
& & & & &  \\
\hline
& & & & & \\
\hline
& & & & & \\
\hline
& & & & & \\
\hline
\rowcolor{lightgray} \multicolumn{6}{c|}{\textbf{Testzeile}} \\
\hline
\end{longtable}
 
\clearpage
\meinegespeichertenWerte
 
\newpage
%\renewcommand{\thepage}{\Roman{page}} \setcounter{page}{3}
%\pagestyle{scrheadings}
 
\section{Testsection}
 
 
\section{Testsection}
 
 
\end{onehalfspace}
 
\end{document}

Schreibe ich nach der Querseite jedoch weiter oder füge ich mit \newpage eine weitere Seite hinzu, so dass mehr als eine Seite folgt, dann ist die Seitenzahl jeweils an der richtigen Position. Der Code dazu sieht mit entsprechender Modifikation wie oben aus, die unterschiedlichen Ergebnisse habe ich in den Anhang gepackt. Nachdem ich mich nun damit auseinandergesetzt habe, wird es für meine Zwecke kein Problem darstellen, da ich nach der Querseite mehr als eine Seite schreiben werde und sich das Problem für mich damit erübrigt. Dennoch erscheint mir das etwas merkwürdig und nicht beabsichtigt und mich würde interessieren, was da eigentlich passiert?

Grüße

Die Antwort ist ganz einfach: Du verwendest das Paket setspace falsch. Dadurch, dass Du am Anfang des Dokuments eine Umgebung onehalfspace öffnest und am Dokumentende schließt, steht das abschließende \clearpage von \end{document} nach dem Ende dieser Umgebung. Die letzte Seite wird also nicht mehr im Kontext dieser Umgebung ausgegeben. Lass die Umgebung weg und verwende entweder den Umschalter \onehalfspacing oder lade das Paket gleich mit Option onehalfspacing.

Übrigens warnt typearea ganz klar vor der Verwendung von \meinegespeichertenWerte innerhalb der durch onehalfspace aufgespannten Gruppe:

Package typearea Warning: \meinegespeichertenWerte used at group level 3.
(typearea)                Using \meinegespeichertenWerte inside any group, e.g.
(typearea)                environments, math mode, boxes, etc. may result in
(typearea)                many type setting problems.
(typearea)                You should move the command \meinegespeichertenWerte
(typearea)                outside all groups on input line 52.

Und wenn wir schon bei Dingen sind, die man nicht machen sollte: \parindent0cm sollte man auch nicht machen. Und statt xcolor und colortbl getrennt zu laden, sollte man schlicht beim Laden von xcolor Option table angeben.

In Ordnung, wahrscheinlich mache ich noch ganz viele Dinge so, wie man sie nicht machen sollte =). Aber vielen Dank für die Antwort, das war tatsächlich die Ursache.

Comments for "Seiten im Querformat und Position von Seitenzahlen der darauffolgenden Seite" abonnieren