Sie sind hier

Paket Repo tlmgr Fehlermeldung

Hallo,

wenn ich nach der Anleitung für das Koma-Script-Repo für TeX-Live auf dem Mac vorgehe, erhalte ich nach

$ sudo tlmgr install --reinstall --repository http://www.komascript.de/repository/texlive/2017 koma-script

folgende Fehlermeldung:

/Library/TeX/texbin/tlmgr: open tlpdb(http://www.komascript.de/repository/texlive/2017/tlpkg/texlive.tlpdb) failed: Inappropriate ioctl for device at /usr/local/texlive/2017/tlpkg/TeXLive/TLPDB.pm line 360.

Der GPG2-Key ist im tlmgr vorhanden.

Da die Fehlermeldung nicht sonderlich aussagekräftig ist, kann ich auch nicht nachvollziehen, ob es an meiner TeX-Live-Installation liegt oder am Koma-Script-Repo.

Kennt jemand diesen Fehler oder könnte mir helfen dem Fehler auf den Grund zu gehen?

Grüße
Dan

Leider habe ich keinen Mac um das zu testen, dafür aber weder unter Ubuntu (mit Schlüssel) noch unter Windows (ohne Schlüssel) Probleme beim Ausführen der einmaligen Installation.

Ab TeX Live 2017 gibt es aber eine einfache Möglichkeit zusätzliche TEXMF-Bäume an- und auch wieder abzumelden.

Du kannst Dir also auch eines der von Markus bereit gestellten TDS-Archive herunterladen und entpacken. Beim Entpacken darauf achten, dass die Verzeichnisstruktur erhalten bleibt und insbesondere kein zusätzlicher Unterordner eingefügt wird. Im Ergebnis hast Du dann einen Ordner mit dem Namen koma-script-xxxx.tds, wobei xxxx ein Platzhalter für die Versionsnummer ist. In diesem befinden sich die Unterordner doc, source und tex.

Zum Anmelden des so erhaltenen TEXMF-Baumes wird in die Konsole

tlmgr conf auxtrees add Pfad-zum-TEXMF-Baum

eingegeben. Pfad-zum-TEXMF-Baum muss dabei natürlich durch den Pfad zu dem vorhin entpackten Ordner ersetzt werden. Eventuell muss vor tlmgr auch noch sudo eingefügt werden.

Welche Bäume alle zusätzlich angemeldet sind, lässt sich mit

tlmgr conf auxtrees show

anzeigen. Dabei ist auch die Reihenfolge entscheidend. Bäume, die in der Liste ganz oben stehen, werden vor den weiter unten stehenden gefunden und genutzt. Kommen in der Liste also zwei KOMA-Script Bäume vor, wird die weiter oben stehende Version verwendet.

Ein zusätzlicher TEXMF-Baum, den man nicht mehr nutzen möchte, lässt sich mit

tlmgr conf auxtrees remove Pfad-zum-TEXMF-Baum

abmelden. Der eigentliche Ordner wird dabei nicht gelöscht und kann deshalb bei Bedarf auch schnell wieder angemeldet werden.

Zu beachten ist, dass sich beim Updaten von TeX Live nichts an diesem TEXMF-Baum oder an dessen Anmeldung ändert. Er muss also wirklich abgemeldet werden, um wieder die bei TeX Live vorhandene KOMA-Script Version zu nutzen. Auch wenn man eine Version aus einem der anderen TDS-Archive verwenden möchte, muss der alte TEXMF-Baum abgemeldet werden. Wenn man immer die aktuellste Version nutzen möchte, muss man selbst gelegentlich auf der Webseite schauen, ob Markus eine neue bereit gestellt hat.

Danke dafür. Eine Sache wäre allerdings anzumerken:

esdd schrieb:
Im Ergebnis hast Du dann einen Ordner mit dem Namen koma-script-xxxx.tds, wobei xxxx ein Platzhalter für die Versionsnummer ist.

Die TDS-Archive enthalten die Verzeichnisse doc, tex und source direkt. Wenn man also ein Verzeichnis koma-script-xxxx.tds haben will, dann muss man entweder dem Entpacker sagen, dass er das anlegen soll (viele sind in der Lage das aus dem Archivnamen automatisch zu erzeugen) oder man muss es vor dem Auspacken selbst anlegen und darin auspacken.

Die angegebene Zeilenzahl passt nicht so ganz zu dem, was ich in der aktuellen Version von TLPDB.pm sehe. In der Gegend wird aber die Datenbankdatei gelesen. In der aktuellen Version gibt es eine vernünftige Fehlermeldung, wenn das schief geht. Ich könnte mir vorstellen, dass bei einem temporären Ausfall des Servers oder der Internetverbindung oder wenn man zufällig gerade dann ein Update macht, wenn das Repository gerade eine neue Version bekommt, in früheren Versionen von TLPDB.pm auch diese eher wenig aussagekräftige Fehlermeldung aufgetreten ist.

Ich würde also auf jeden Fall erst einmal

sudo tlmgr update --self

empfehlen.

Ansonsten sei darauf hingewiesen, dass mir das nicht nach einem Fehler im KOMA-Repository aussieht. Allgemein sei auch erwähnt, dass ich normalerweise sehr schnell merke, wenn das KOMA-Repository für TeX Live 2016–2017 fehlerhaft ist, weil ich das nämlich selbst verwende. Fehler in der MiKTeX-Installationsdatei oder dem Repository für TeX Live 2013–2015 sind für mich hingegen eher schwer zu entdecken und ihre Beseitigung ist meist auch wesentlich aufwändiger.

Comments for "Paket Repo tlmgr Fehlermeldung" abonnieren