Sie sind hier

Chapter im optionalen Argument von \twocolumn setzt keine Marke

Hallo,

mir ist der oben beschriebene Fehler aufgefallen. Im MWE ist auch ein Workaround, aber
ich denke es sollte nicht notwendig sein, die Marke manuell zu setze.
Viele Grüße,
Niklas

MWE:

\documentclass{scrreprt}
\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage}
\pagestyle{scrheadings}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\chapter{Kapitel Eins}
\Blindtext
\twocolumn[\chapter{Irgendwas Zweispaltiges}]
%\chaptermark{Useless Twocolumn Text}
\Blindtext
\chapter{Noch mehr Zweispaltiges}
\Blindtext
\end{document}

Das liegt genau genommen am LaTeX-Kern. Schon die Möglichkeit, \chapter im Argument von \twocolumn verwenden zu können, ist eigentlich in LaTeX nicht vorgesehen und führt beispielsweise bei den Standardklassen zu einer Fehlermeldung. Die empfohlene Lösung ist hier übrigens schlicht:

\documentclass{scrreprt}
\usepackage[automark]{scrlayer-scrpage}
\usepackage{blindtext}
\begin{document}
\chapter{Kapitel Eins}
\Blindtext
\twocolumn
\chapter{Irgendwas Zweispaltiges}
\Blindtext
\chapter{Noch mehr Zweispaltiges}
\Blindtext
\end{document}

Die Kapitelüberschrift wird automatisch einspaltig über die beiden Spalten gesetzt.

Comments for "Chapter im optionalen Argument von \twocolumn setzt keine Marke" abonnieren