Sie sind hier

Footsepline vertikale Position?

Hi,

ich habe versucht einen Seitenstil zu erzeugen bei dem der Kopf leer ist mit:

\newpagestyle{obenleer}%
{(0pt,0pt){}{}{}(0pt,0pt)}%
{(\textwidth,.4pt){}{\hfill\pagemark\hfill}{}(0pt,0pt)}%

Wenn ich dann \thispagestyle{obenleer} anwende ist der Kopf leer, aber die footsepline verschiebt sich nach unten und hängt direkt auf der Seitenzahl. Verändert \newpagestyle irgendwie die Abmessungen, bzw. gibt es eine Koma-interne Variable die ich mit dem richtigen Abstand bestücken muss?

Gruß

Michael

forum: 

...die headsepline wenn ich den Fuss leer lassen möchte. Die Linie und der Kapiteltext sind beide etwas tiefer.
Bei der footsepline nehme ich jetzt einfach plain, das macht genau das was ich möchte :-)

Es ist nich tzu empfehlen, Seitenstile von scrpage2 und Seitenstile von KOMA-Script-Klassen (oder anderen Klassen) zu mischen. Besser ist, alle Seitenstile von scrpage2 zu verwenden, also ggf. statt headings scrheadings. Dann passt es auch.

Comments for "Footsepline vertikale Position?" abonnieren