Sie sind hier

Paragraphenüberschrift zweizeilig und zentriert

Hallo,

in einem Vertrag sollen die Überschriften zentriert und zweizeilig sein:

------------------------------- § 1 -------------------------------
-------------------Überschrift der Regelung --------------

... oder so ähnlich. Es ist einfach, die Überschrift insgesamt zu zentrieren, aber ich kriege es nicht hin, einen Zeilenumbruch nach »§ 1« einzufügen. \renewcommand{\Clauseformat}[1]{\S~#1\\} hat keine Wirkung. Minimalbeispiel:

\documentclass[ngerman, fontsize=12pt, parskip=half]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel, scrjura, blindtext}
\addtokomafont{contract.Clause}{\centering}
 
\begin{document}
\begin{contract}
  \Clause{title=Erster Paragraph}
 
  \blindtext
 
\end{contract}
\end{document}

Eine solche Anpassung scheint noch nicht vorgesehen zu sein. Eigentlich soll man ja in \addtokomafont und \setkomafont nur Befehle für die Schrifteinstellungen packen, aber das folgende funktioniert bei mir als unschöner Workaround (die Alternative unten ist besser):

\documentclass[ngerman, fontsize=12pt, parskip=half]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel, scrjura, blindtext}
 
\makeatletter
\addtokomafont{contract.Clause}{\centering\def\@hangfrom{\relax}}
\makeatother
\renewcommand{\Clauseformat}[1]{\S~#1\\*}
 
\begin{document}
\begin{contract}
  \Clause{title=Erster Paragraph}
  \blindtext
\end{contract}
\end{document}

Oder alternativ − und besser (siehe Kommentar von Markus):

\documentclass[ngerman, fontsize=12pt, parskip=half]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel, scrjura, blindtext}
 
\usepackage{xpatch}
\makeatletter
\xpatchcmd{\contract@paragraph@font}{\@hangfrom}{\centering}{}{\PatchFailed}
\makeatother
\renewcommand{\Clauseformat}[1]{\S~#1\\*}
 
\begin{document}
\begin{contract}
  \Clause{title=Erster Paragraph}
  \blindtext
\end{contract}
\end{document}

Lösung 1 funktioniert, vielen Dank, da wäre ich noch lange nicht drauf gekommen!

Gruß,

Alexander

Ich würde unbedingt die zweite Version empfehlen und von der ersten abraten!

Genau wegen so einem Wunsch wurde schon in der Frühphase von scrjura die Anweisung \contract@paragraph@font implementiert, zu der in den Quellen sogar vermerkt ist, dass der Name der Anweisung sehr unglücklich gewählt wurde. Dort ist auch begründet, warum der Name bisher nicht geändert wurde¹. Jedenfalls kann man damit so etwas machen:

\documentclass[ngerman, fontsize=12pt, parskip=half]{scrartcl}
\usepackage[T1]{fontenc}\usepackage[utf8]{inputenc}
\usepackage{babel, scrjura, blindtext}
\makeatletter
\renewcommand{\contract@paragraph@font}{\centering\usekomafont{Clause}}
\makeatother
\renewcommand{\Clauseformat}[1]{\S~#1\\*}
 
\begin{document}
\begin{contract}
  \Clause{title=Erster Paragraph}
 
  \blindtext
 
\end{contract}
\end{document}


1   Übrigens ist mir trotz Hitze gerade eingefallen, wie ich vermutlich ohne irgendwelche alten Tricks (oder das Funktionieren von obigem) zu beeinträchtigen, hier doch auf einer höheren Ebene einen besseren Makronamen verwenden könnte, so dass es dazu womöglich in der nächsten Version eine dokumentierte Schnittstelle geben wird. Auf der anderen Seite wäre das natürlich ein Argument, endlich die Definition neuer Gliederungsstile in den KOMA-Script-Klassen mit einem Benutzerinterface zu versehen, dieses in ein eigenes Paket auszulagern und dieses Paket dann auch in scrjura für die Überschriften der Paragraphen zu verwenden. Mal sehen, wozu ich mehr Lust haben werde, wenn das Wetter Denkvorgänge und Arbeiten wieder eher fördert …

Es stimmt schon, ich verstehe zwar kein TeX, aber ich lese die Namen der Befehle und überlege mir, ob hier ein Ansatz zum rumprobieren liegen könnte. Bei ...@font in scrjura.sty habe ich tatsächlich gedacht: wohl nicht.

Also, das nächste Mal schaue ich in die *.dtx-Datei.

Das ganze hat jedenfalls den angenehmen Effekt gehabt, dass ich bei der glühend heißen Zugfahrt gestern beim basteln die Hitze vergessen habe für ein Stündchen...

Vielen Dank auch an Dich, Markus.

Gruß,

Alexander

Comments for "Paragraphenüberschrift zweizeilig und zentriert" abonnieren