Sie sind hier

Anrisstext oder Zusammenfassung

Bild von Markus Kohm

Manchmal wird neben der ausführlichen Motivation noch ein Anrisstext (aka Zusammenfassung) gewünscht. Dies erreicht man mit

\begin{abstract}
  Dies ist ein Anrisstext, auch bekannt als Zusammenfassung. Er wird in
  besonderer Formatierung gesetzt und sollte noch vor dem Inhaltsverzeichnis
  stehen. Obwohl er als Teil des Titels aufgefasst werden kann, wird er nicht
  von \verb|\maketitle| erzeugt, sondern direkt von der
  \texttt{abstract}-Umgebung.
\end{abstract}

unmittelbar nach \maketitle.

Die abstract-Umgebung ist übrigens bei Verwendung einer titlepage-Umgebung oder bei Verwendung von Option titlepage meiner Meinung nach weniger sinnvoll. Ggf. kann man sie in diesen Fällen aber mit Hilfe der abstract Option etwas aufwerten. Stattdessen empfehle ich jedoch in solchen Fällen eher eine nicht nummerierte Überschrift (siehe \chapter*, \addchap, \section* und \addsec in der KOMA-Script-Anleitung) an Stelle der abstract-Umgebung.

Comments for "Anrisstext oder Zusammenfassung" abonnieren