Sie sind hier

Warum bekomme ich trotz captions=tableheading Tabellenunterschriften?

Wie in der Erklärung zu den Optionen captions=tableheadings und caption=tablesignature in der KOMA-Script-Anleitung und im KOMA-Script-Buch deutlich erklärt wird, beeinflussen diese Optionen lediglich die Formatierung. Die Platzierung hängt hingegen bei den Standard-Gleitumgebungen allein von der Platzierung im Quelltext ab. Will man das ändern, so muss man Pakete wie float oder floatrow verwenden. Allerdings haben beide Pakete den Nachteil, dass sie nicht mehr gepflegt werden und nicht nur ich mit der Umsetzung einige Probleme habe. Ein klein wenig besser wird es, wenn man zusätzlich zu diesen Paketen auch noch scrhack verwendet. Näheres dazu, wie man existierende Gleitumgebungen unter die Kontrolle dieser Pakete stellt, ist den jeweiligen Anleitungen zu entnehmen.

Comments for "Warum bekomme ich trotz captions=tableheading Tabellenunterschriften?" abonnieren