Sie sind hier

Paket gridset in TL 2017: mehrere Fehlermeldungen

Hallo Markus, liebe Runde,

der Forensuche hier zufolge scheine ich einer der wenigen zu sein, die das Paket gridset nutzen -- ich tue dies seit vielen Jahren und mit ziemlicher Zufriedenheit. Es tut halt genau das, was (für mich) sein Zweck ist: in einfach gehaltenen Dokumenten (hier: Büchern mit fast-nur-Text, dazwischen ab und zu Überschriften, Abbildungen und hier und da ein \dictum) für die Registerhaltigkeit zu sorgen, welche für typografisch qualitätvollen Satz unabdingbar ist (ein Umstieg auf ConTeXt ist mir bislang nicht möglich, da gleichzeitig auch biblatex bei mir unabdingbar ist).

Wie auch immer -- heute muss ich feststellen, dass gridset im Rahmen des neuen TeXlive 2017 nicht mehr zu laufen scheint.

\documentclass{scrreprt}
\usepackage{gridset}
 
\begin{document}
test...
\end{document} 

Ich erhalte diese (und weitere) Fehlermeldungen:

 LaTeX Error: Command \savepos already defined.
               Or name \end... illegal, see p.192 of the manual.
 
[...]
 
! Undefined control sequence.
\@begindocumenthook ...tion \ifdim \pdfpageheight 
                                                  =\z@ \pdfpageheight =\page...

Ich nutze LuaLaTeX, falls das von Relevanz ist.

Ist hierzu etwas bekannt? Gibt es etwas, das ich selber tun kann, um die Kompatibilität zu fördern? Ich sehe natürlich, dass gridset jetzt sicher nicht allzuweit oben ist auf der Prioritätenliste, Markus -- aber freue mich natürlich über jeden Hinweis...

Dankeschön & viele Grüße!
Nils

Mit aktuellen LuaTeX funktioniert das Paket in der Tat nicht mehr, da bei LuaTeX diverse Primitive umbenannt wurden. Der Standardworkaround dafür wäre eigentlich das Paket luatex85 zu laden. Ich vermute aber, dass das in den Fall nicht funktioniert, da das Primitiv \pdfsavepos bei LuaTeX ausgerechnet in \savepos umbenannt wurde und gridset einen Befehl dieses Namens definieren will, was dann natürlich schief geht. Eine Neuauflage des Pakets, die mit LuaTeX funktioniert, könnte also kaum kompatibel zu früheren Versionen sein, weil auch Befehle auf Benutzerebene umbenannt werden müssen.

Mich wundert auch in der Tat, dass das Paket von irgend jemandem genutzt wird. Es tut eigentlich eher selten oder nur unter gewissen Umständen genau das, was es soll.

Im Augenblick bin ich ein wenig knapp an Zeit. Ich weiß nicht, ob ich das vor Pfingsten überarbeiten kann. Und wie gesagt: Die Benutzerschnittstelle muss geändert werden!

Comments for "Paket gridset in TL 2017: mehrere Fehlermeldungen" abonnieren