Sie sind hier

scrreprt chapter

Hallo,
ich habe ein Problem mit \chapter. Der Abstand zur Kopfzeile von Kapitel-Überschriften ist mir zu groß. Ausserdem größer als auf Seiten ohne die Überschrift. Dazu also meine Frage:
Wie kann man auf Seiten mit Kapitel-Überschriften den Abstand der Überschrift von der Kopfzeile verändern ?
vielen Dank schonmal

Hy there!

genau das gleiche Problem hab ich auch!
Hab schon versucht mit \vspace{-x mm} was zu machen geht aber nicht!
Bitte helft uns!

Many thx!

Ulli

Da ich arg in Zeitdruck geraten bin, hab ich mir beholfen und die Vorlage verändert. Macht man ja nich, aber nachdem niemand ne Lösung wusste....

ich hab mittlerweile das gleiche Problem

Hat irgendwer mittlerweile eine saubere Lösung für den Abstand
gefunden?

Bzw. wenn nicht, wie und wo muss man die Vorlage ändern, kenne mich da nämlich nicht so aus.

Andi

Wie wäre es einfach mit der Lösung, die ich ursprünglich 22. Dezember 2004 ins Forum gestellt habe …

In jedem guten Buch, in dem Kapitelüberschriften größer gesetzt werden (also fast in jedem Buch außer in Romanen) steht die Kapitelüberschrift nicht am oberen Rand. Das ist Absicht und gehört sich so. Es ist eine der Eigenschaften, die dafür sorgen, dass man Kapitelanfänge leicht findet. Wenn du das nicht willst, liegt die Vermutung nahe, dass scrbook nicht die richtige Klasse für dich ist. Trotzdem gibt es bei KOMA-Script die theoretische Möglichkeit, den Abstand zu ändern. An erster Stelle sind hier die Klassenoptionen headings=normal, headings=small und headings=big zu nennen. Wer mehr will, kann über \RedeclareSectionCommand und beispielsweise dessen Einstellungen beforeskip und afterskip eingreifen.

Hinweis: Dies ist eine leicht überarbeitete Antwort von 2004-12-22 19:16 +0100. Damals musste man noch mit \chapterheadstartvskip hantieren, was aber spätestens mit KOMA-Script 3.26 veraltet ist.

HI Leute

Die Lösung von Markus Kohm mit \chapterheadstartvskip zu arbeiten funkioniert super um den Abstand zum Kopf zu verkleinern, nur hab ich nicht hinbekommen den Abstand nach dem Chapter zu den Sections zu verkleinern.

documentclass[a4paper,12pt,smallheadings,bibtotoc,idxtotoc,liststotoc]{scrreprt}
...
\renewcommand*{\chapterheadstartvskip}{\vspace*{-\topskip}}

Wer weiß Rat? Mit titlesec funktioniert es nicht befriedigend, da die Nummerierung der Chapter dann bei titlespacing unterdrückt wird.

Vielen Dank im Voraus

Chris

Ich würde vorschlagen, du nimmst scrclass.dtx und lässt das durch LaTeX laufen. Dann liest du das Ergebnis und wirst finden, dass es ein Äquivalent zum Abstand nach der Kapitelüberschrift gibt. Es ist eigentlich nicht einmal so schwer zu erraten, wie der heißt.

Notfalls kann man scrclass.dtx auch direkt lesen oder mal einen Blick in scrreprt.cls werden.

titlesec sollte man nicht mit einer KOMA-Script-Klasse verwenden! Auch das Umdefinieren von \chapterheadstartvskip ist inzwischen veraltet. Stattdessen verwendet man wie oben angegeben \RedeclareSectionCommand.

Übrigens sind die Optionen smallheadings,bibtotoc,idxtotoc,liststotoc seit KOMA-Script 2.95 veraltet. Man verwendet stattdessen headings=small,bibliography=totoc,index=totoc,listof=totoc. Option a4paper ist voreingestellt (und war das schon immer) und kann daher einfach weggelassen werden.

Comments for "scrreprt chapter" abonnieren