KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es war, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

scrreprt - komplett auf eine serifenlose Schrift umbauen

Hallo, gibt es eine einfache Möglichkeit alle Fonts in dem scrreprt auf serifenlos umzustellen?
Idealerweise auf Helvetica oder Univers(Linotype).

Oder gibt es fertige Pakete die dies erledigen?

forum: 

Kolumnentitel wird nicht angezeigt?

Frage1:

Trotz \lehead{\headmark} wird mir der Kolumenentitel nicht angezeigt! Worarn kann das liegen? Die Headsepline funktioniert doch auch!!

\documentclass[12pt,a4paper,titlepage]{report}

\usepackage{epsfig}
\usepackage{graphicx}
\usepackage{float}
\usepackage{latexsym}
\usepackage{scrpage2}

scrlttr2: Unterschrift als Bild, \@setplength

Hallo,

In der \closing-Umgebung setze ich ein Bild auf folgende Art ein:

\closing{Mit freundlichen Grüßen\\ \includegraphics[width=4cm]{sign}}

Der eigene Name wird hierbei entsprechend weit unten eingesetzt, aus dem Grund wollte ich die Länge "sigbeforevskip" anpassen. Dazu habe ich einfach mal den entsprechenden Befehl der lco-Datei in den Brief selbst eingefügt (vor \begin{document}):

\@setplength{sigbeforevskip}{2\baselineskip}

Allerdings meckert latex, wenn ich die PDF erstellen will: "You can't use `\spacefactor' in vertical mode. \@"

Ich gehe mal davon aus, dass ich den Befehl in eine bestimmt Umgebung setzen muss, bin aber aus der KOMA-Dokumentation nicht schlau geworden.

Nummerierung a la Reclam

Ich suche nach einer einfachen Möglichkeit für eine Zeilennumerierung, wie man sie in den Reclam-Übersetzungen findet. Dort wird beispielsweise jede fünfte Zeile nummeriert, damit man Original und Übersetzung besser vergleichen kann.

Als einzige Lösung habe ich bisher eine \tabular Umgebung gefunden (je eine Spalte für Nummer und Text), die bei größeren texten jedoch ziemlich aufwendig ist.Itemize geht auch, sorgt aber für Absätze zwischen den Versen.

Gibt es ein Paket, das eine Zeilennummerierung automatisch erstellt ?

Danke im Voraus

forum: 

Leerseite nach Kapitel-Ende unterdrücken

Hallo,
unter der Verwendung von scrbook (twoside, headinclude, footinclude, openany, ...) wird gewünscht, dass im Tabellenteil sich auf der linken Seite (gerade Seite) die Tabellen und auf der rechten Seite die Grafiken (ungerade Seite) gegenüber stehen. Beides, Tabellen und Grafiken werden werden als ganzseitige ps-files eingebunden.

Jedes Unterkapitel (section) besteht aus 10 Seiten, dh. 5 Doppelseiten. Dann beginnt ein neues Unterkapitel wieder mit 5 Doppelseiten, usw.

Flashcards

Hi FolX!

Kann ich mit Koma-Script auch Karteikarten erzeugen, so das ein Drucker mit Duplex diese gut ausdrucken kann. Klar gibt es das flashcards-package. Aber ich würde gerne auch Seitenumbrüche in den Karteikarten nutzen, wodurch automatisch eine neue Karte generiert wird.

Meint ihr so was ist mit dem Komma-Script möglich?

Gruss,
Matthias

\setfootbotline mit pagestyle scrplain zeigt keine Wirkung

Hallo,

ich versuche einen Strich unterhalb der Fußzeile mit \setfootbotline zu erstellen. Ich möchte diese auch im pagestyle scrplain nutzen aber kann diese linie trotz eingestellter Optionen footsepline, plainfootsepline, footbotline und plainfootbotline nur im Style scrheadings sehen.

die Tex Definition sieht wie folgt aus:

Falzmarken "ausschalten"

Hallo,
als Anfänger mit Latex habe ich noch so diverse Probleme mit den diversen Einstellungen.
Gibt es eine Möglichkeit im Koma-Script die Falzmarken abzuschalten wenn man einen "einfachen" Brief erstellen will ?

Abstand zwischen Kapitelüberschrift und Kopfzeile

Hallo,
als Latex-Anfänger ist z.Z eines meiner Probleme, dass der Abstand zwischen der Kapitelüberschrift und der Kopfzeile verkleinert werden muss, da in dem Buch nahezu ganzseitige ps-Files direkt unter die Überschriften eingebettet werden sollen.
Mit dem default-Abstand haut das aber nicht (gut) hin.

Beenden der \part Umgebung?

Hi,

besteht die Möglich in LaTeX zu sagen, daß das Ende von einem \part erreicht ist?

z.B.

% ausserhalb von part
\chapter{Einleitung}

\part{Teil 1}
\chapter{...}
\chapter{...}

\part{Teil 2}
\chapter{...}
\chapter{...}

% sollte nicht zu \part{Teil 2} gehören
\chapter{Fazit}

Das Problem ist auch bei den Bookmarks, wo das Kaptitel Fazit und Teil 2 angesiedelt ist.

Gruß
Mathias

forum: 

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren