Sie sind hier

Geplante Änderungen in zukünftigen KOMA-Script-Versionen

Bild von Markus Kohm

Dies wird die zukünftige Release, die bisher allenfalls im Source-Repository auf SourceForge und eventuell teilweise auch bereits als aktuelle Prerelease zur Installation für TeX Live und MiKTeX bereit steht.

Überlegungen:

Es gibt ernsthafte Überlegungen, nach über 25 Jahren KOMA-Script als fertig in dem Sinn zu erklären, dass keine neuen Features mehr eingebaut werden. Auch neue Pakete werden dann nicht mehr innerhalb von KOMA-Script entstehen. Experimentalpakete werden aus KOMA-Script endgültig entfernt. Bugs sollten jedoch weiterhin beseitigt werden.

Geplante Änderungen:

Hinweis: Die Angabe einer bestimmten Versionsnummer in der nachfolgenden Liste bedeutet nicht, dass genau diese Version auch bereits über den jeweils angegebenen Link verfügbar ist. Die Auflistung eines Features ist auch keine Garantie, dass dieses in der dokumentierten Weise wirklich in der nächsten Version enthalten sein wird.

scrartcl, scrbook, scrreprt:
  • Auf dringendes Anraten von LaTeX(3)-Teammitgliedern werden \if-Anweisungen, die ein Argument erwarten, in \If... umbenannt. Nachdem ich Jahre lang um Kompatibilität bemüht war, wird sie damit also zugunsten einer angemahnten Vereinheitlichung aufgegeben.
scrbase:
  • Auf dringendes Anraten von LaTeX(3)-Teammitgliedern werden \if-Anweisungen, die ein Argument erwarten, entweder entfernt oder in \If... umbenannt. Teilweise geht das auf Kosten der Kompatibilität. Da ein LaTeX3-Teammitglied versprochen hat, bei daraus resultierenden, öffentlich geäußerten Problemen mitzuhelfen, hoffe ich, dass man mir deshalb ausnahmsweise einmal nicht den Kopf abreißen wird.
    Hinweis: Ein Teil der notwendigen Änderungen nicht nur in scrbase, sondern in allen Teilen von KOMA-Script sind bereits auf den Weg gebracht. Weitere werden folgen.
scrlayer:
  • Die Anweisung \markdouble{Text} kann als Abkürzung für \markboth{Text}{Text} verwendet werden. Hier besteht keine Notwendigkeit, die Anweisung robust zu deklarieren.
    Die neue Anweisung ist aber KOMA-Script 3.28.3271 verfügbar.
tocbasic:
  • Auf dringendes Anraten von LaTeX(3)-Teammitgliedern werden \if-Anweisungen, die ein Argument erwarten, in \If... umbenannt. Nachdem ich Jahre lang um Kompatibilität bemüht war, wird sie damit also zugunsten einer angemahnten Vereinheitlichung aufgegeben.
Comments for "Geplante Änderungen in zukünftigen KOMA-Script-Versionen" abonnieren