KOMA-Script ist eine Sammlung von Klassen und Paketen für LaTeX (siehe http://www.dante.de). KOMA-Script existiert seit 1994 und existierte davor als LaTeX 2.09-Paket. Es ist eine Menge Arbeit, die Implementierung und Dokumentation von KOMA-Script weiter zu verbessern – beinahe zu viel für einen allein. Daher wurde dieses Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es war, eine neue Dokumentation zu erstellen und zu pflegen. Du bist eingeladen, zusammen mit mir und anderen KOMA-Script auf diesem Wege zu verbessern.

Bild von Markus Kohm

Bekannte Probleme und Änderungen in KOMA-Script 3.26b

Dies ist die aktuelle, stabile Version, die

bereit steht.

Darüber hinaus existiert dazu bereits eine fehlerbereinigte Version oder eine Vorabrelease der künftigen Version. Es wird darauf hingewiesen, dass die explizite Angabe, ab welcher Prerelease eine Änderung implementiert ist, nicht zwangsläufig bedeutet, dass die entsprechende oder eine neuere Prerelease auch verfügbar ist. Teilweise sind entsprechende Änderungen auch nur über das Quellcode-Repository verfügbar.

Bild von Markus Kohm

Geplante Änderungen in zukünftigen KOMA-Script-Versionen

Dies wird die zukünftige Release, die bisher allenfalls im Source-Repository auf SourceForge und eventuell teilweise auch bereits als aktuelle Prerelease zur Installation für TeX Live und MiKTeX bereit steht.

Probleme mit Abbildungsverzeichnis

Hallo,
ich erstelle gerade ein umfangreiches Buch (4. Auflage) mit einer üppigen Anzahl von Abbildungen.
Im Abbildungsverzeichnis hätte ich gerne, dass die Liste der Abbildungen für jedes Kapitel mit einem kleinen Abstand getrennt ist. Nach etwas herumprobieren, seinen meine Einstellungen wie folgt aus:

Glossar - wonach soll ich suchen?

Suche nach einem Paket, oder auch nur einer Idee, wo ich was darüber finden könnte, eine Art Glossar zu erstellen, das so aussieht wie in den alten Reclamheftchen am Ende des Buches:
Zuerst die Seite, dann die Stichpunkte und Erklärungen.
Finde aber leider immer nur Erklärungen zu Seminararbeiten.

forum: 

Chapter und marginnote

Ich würde gern auf der Höhe des Chaptertextes im äußeren Randbereich der Seite eine Markierung (Text oder etwas Anderes) ausgeben. Folgendermaßen funktioniert es:

scrbook v3.26a breaks `refsection=chapter` option to biblatex

Hello everyone

By passing refsection=chapter option to biblatex, \printbibliography prints bibliographies per chapter.
But, it no longer works after update to v3.26a.

\DeclareNewLayer Option: contents verträgt kein \par (mehr)?

Hallo allerseits,

da kommt man aus'm Urlaub, macht nichtsahnend - ja, ich steht zu meiner Ahnungslosigkeit - ein texlive2018-Update und schon ist die Erholung, bzw. die fehlerfreie LaTeX-Übersetzung dahin ... ;-) Nicht dass ich dafür das zwischenzeitliche Komascript-Paket-Update unbedingt verantwortlich machen würde (es wurden diverse Pakete aktualisiert), es handelt sich eher um einen leisen Anfangsverdacht. Vielleicht benutze ich scrlayer auch ohne Sinn und Verstand, d.h. entgegen der Spezifikation.

forum: 

notecolumn stört xcolor

Hallo,

bei der Verwendung von xcolor-Befehlen in einer notecolumn-Marginalie gibt es Probleme: Besonders eklatant ist es bei \colorbox, was zwar den Hintergrund einfärbt, aber komplett schwarz, das Farbargument wird ignoriert - womit die Schrift nicht mehr lesbar ist. Aber auch die Befehle zur Änderung der Textfarbe ändern diese eben nicht.

tikz.datavisualization und veralterte Schriftwahlbefehle

Das pgf/tikz-Unterpaket datavisualization verwendet veraltete Schriftwahlbefehle (\rm), nennt aber Kompatibilität zu LaTeX und plain TeX. Beim Verwenden mit KOMA-Script kann es zu Fehlermeldungen kommen. Eine Korrektur wird mit dem Verweis auf die bestehende Kompatibilität auf plain TeX abgelehnt.

Seiten

KOMA-Script Documentation Project RSS abonnieren KOMA-Script Documentation Project - All comments abonnieren